Das Große Ganze – Worum geht es bei sexueller Aufklärung wirklich?

Ganz nach dem Motto „Lasst uns über das Große Ganze reden!“ widmet sich das Gründungsmitglied des Vereins WirHabenLust e.V. Emma Eder in ihrem Aufsatz der Frage, worum es wirklich bei sexueller Aufklärung geht, und widerlegt mit politisch-gesellschaftlichen Argumenten, die kursierende Annahme, sexuelle Aufklärungsarbeit habe etwas Anrüchiges an sich.

Hier geht es zum Aufsatz:

Die Lösungen für so manches (politisch relevante) Übel dieser Welt liegen in der sexuellen Aufklärungsarbeit.

Emma, 22 Jahre, studiert Politik und Recht in Münster

Posted by wirhabenlust_admin

Schreibe einen Kommentar