Was Wir Machen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein für sexuelle Aufklärungsarbeit. Aber was genau machen wir eigentlich?

Wir klären auf, indem wir u.a. Materialien erstellen. Fundiert, losgelöst von Tabus und heteronormativen Geschlechterrollen möchten wir über Sexualität informieren und so die Auseinandersetzung mit dem Thema im schulischen wie auch außerschulischen Umfeld zu unterstützen.

Wir machen Projekte jeglicher Art, aber nicht nur selber: Wir dienen auch als Anlaufstelle und Plattform für verschiedenste Projekte von und für jede*n rund um das Thema Sexualität, um so einen offenen und vorurteilsfreien Diskurs anzuregen.

Wir wollen es wissen, bevor wir Wissen vermitteln. Um Jugendliche in unsere Wissensvermittlung einzubinden, setzen wir uns gezielt mit ihren Fragen, Bedürfnissen und Erfahrungen auseinander – und zwar indem wir partizipative Praxisforschung (in Form von Umfragen, qualitativen Interviews, etc.) betreiben.

Wir reden drüber. Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit über verschiedene Medien möchten wir Sexuelle Aufklärung stärker in den Fokus der öffentlichen Debatte rücken. Auf diesem Weg möchten wir deutlich machen, dass in der Sexuellen Aufklärungsarbeit die Chance für eine Gesellschaft liegt, in der sich jede*r wohl, verstanden und gleichberechtigt fühlt.

Wir sind noch so viel mehr. WirHabenLust e.V. ist 2020 gegründet worden und steckt somit noch in seinen Anfängen. Mit jedem Treffen und neuen Mitglied wächst und gedeiht die Vorstellung, wie wir unsere Vereinsarbeit gestalten möchten. In diesem Unfertigsein sehen wir eine Chance, denn fest steht: Wir haben noch einiges vor!


Ansprechpartner*innen

Öffentlichkeit / Netzwerk / Social Media

Emma erreichst du unter pr@wirhabenlust.de und vorstand@wirhabenlust.de

„In der sexuellen Aufklärung sehe ich die Chance für junge Menschen nochmal ganz genau abzuwägen, was eigentlich stärker ins Gewicht fallen sollte: ob ich gefalle oder was mir gefällt?“

Wissen / Recherche / Finanzen

Lili erreichst du unter finanzen@wirhabenlust.de und vorstand@wirhabenlust.de

„Eine sexuelle Aufklärung, in der Gleichberechtigung als selbstverständlich vorausgesetzt wird, stellt in meinen Augen die Basis für eine Gesellschaft ohne Diskriminierung und Sexismen dar.“

Mitglieder / Team

Mara erreichst du unter mitglieder@wirhabenlust.de und vorstand@wirhabenlust.de

“Es ist wichtig aufzuzeigen, wie facettenreich Lust und Sexualität sind und dass sich niemand für sein*ihr Empfinden schämen braucht.”

Rechtliches / Fundraising

Quint erreichst du unter team@wirhabenlust.de

“Im Sex liegt unser aller Ursprung, das Thema begleitet uns ein Leben lang – viel zu wichtig also, als dass sexuelle Aufklärung bei Verhütung und Safer Sex aufhören darf, hier beginnt sie erst.”

Gleichstellungsbeauftragte

Katharina erreichst du unter team@wirhabenlust.de

“Ich finde es wichtig, über Sex offen zu reden, damit wir lernen können unsere Bedürfnisse und Grenzen zu kommunizieren!”

Jugendwart

Luca erreichst du unter team@wirhabenlust.de

“Sexualität, vor allem sexuelle Lust, spielen eine große Rolle in der Entwicklung und Identitätsbildung. Ich möchte jeden dabei unterstützen.”

Illustration

Charlotte erreichst du unter team@wirhabenlust.de

“Ich bin der Meinung, dass es immer noch viel zu viele Tabus und mit Scham behaftete Themen gibt, über die wir offen reden sollten.”


Fundraising

Hast du Interesse? Erfahrungen im Thema Fundraising oder einfach Lust dich damit zu beschäftigen? Melde dich unter finanzen@wirhabenlust.de